• Brela-Sliderbilder4
  • Brela-Sliderbilder6
  • Brela-Sliderbilder2
  • Brela-Sliderbilder5
  • Brela-Sliderbilder7
  • Brela-Sliderbilder3
  • Brela-Sliderbilder
  • Brela Sliderbilder002

villaradeljic001

Brela liegt an der Makarska Riviera, einem landschaftlich reizvollen, wenn nicht sogar dem schönsten Küstenabschnitt Kroatiens, ungefähr 50 km südlich von Split. Der Biokovo, ein bis zu 1800 m hoher Gebirgszug, zieht sich hier entlang. An seinen Ausläufern geht er über in Pinienwälder, die in Brela bis zu den Stränden reichen.

Brela ist seit Jahrzehnten als einer der attraktivsten Urlaubsorte Kroatiens bekannt. Das Besondere an Brela sind die Pinienbäume, die weißen Kieselstrände und das kristallklare Wasser.

Die bizarre Felsküste lädt zu stundenlangen Spaziergängen entlang der Strandpromenade ein. Abgeschlossen mit einem Kaffee oder einem Gläschen Rotwein in einem der schön gelegenen Bistros wird dieser Ausflug zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 


Freizeitmöglichkeiten

Brela bietet eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten, z.B. Strandspaziergänge, Surfen, Wasserski, Tauchen, Tennis, etc. Ebenso werden geführte Wander- und Klettertouren in die Berge oder Ausflüge mit Schiff und Bus nach Split, Dubrovnik oder den nahe gelegenen Inseln angeboten. Auch gibt es einen kleinen Jachthafen. Für die - nicht nur abendliche - Unterhaltung sorgen nette Restaurants, Cafes und Strandbars.

Klettern am Meer

Der Ort Brela und die nähere Umgebung bieten verschiedene Möglichkeiten zum Sportklettern. Große Kletterwand in Brela mit Blick auf das Meer, ca. ½ Stunde Fußweg vom Haus entfernt. Weitere Kletterwände in Omis, ca. ½ Stunde Autofahrt Richtung Split und in Split, ca. 1 Stunde Autofahrt entfernt. Ein viersprachiger Kletterführer (englisch, italienisch, kroatisch, deutsch) ist im Haus vorhanden und kann ausgeliehen werden.

Brela on Google Map